Gäste empfangen im Stil eines Sternerestaurants

Zeit, um im puren Luxus zu entspannen. Daran mangelt es den meisten erfolgreichen Menschen: Sie haben etwas, was man als ‘time poverty‘ oder ‘time famine‘ bezeichnet - also als Zeitarmut oder Zeithunger. Es kommt somit darauf an, mit der knapp bemessenen Freizeit sehr behutsam umzugehen. 
Zeit, um im puren Luxus zu entspannen. Daran mangelt es den meisten erfolgreichen Menschen: Sie haben etwas, was man als ‘time poverty‘ oder ‘time famine‘ bezeichnet - also als Zeitarmut oder Zeithunger. Es kommt somit darauf an, mit der knapp bemessenen Freizeit sehr behutsam umzugehen. 

Eine von Qualität geprägte Zeit mit den Kindern oder der Familie zu verbringen, steht dabei an erster Stelle. Zweitens haben wir natürlich manchmal Nachholbedarf an niveauvollen Sozialkontakten mit Freunden und Bekannten. Doch wie können Sie selbst dafür sorgen, dass diese Momente eine entsprechende Qualität aufweisen? Dass dies den Leuten auch in Erinnerung bleibt? Empfangen Sie Ihre Gäste an schönen Abenden stilvoll im Freien auf dem Niveau eines Sternerestaurants und machen Sie dank eines echten Outdoor-Festsaal ein unvergessliches Fest daraus. Ein paar Tipps für einen gelungenen Abend!

viktorbentley_VideoStills_052.jpg
  1. Am Tisch sitzen: Wenn die überdachte Terrasse normalerweise nur mit einem langen Esstisch und Stühlen ausgestattet ist, so können Sie auch bei schönem Wetter ein paar Clubsessel im Freien aufstellen. Mit einem Sofa und einem niedrigen Tisch schaffen Sie eine schöne Sitzecke für einen Aperitif. Wenn über den gesamten Abend hinweg nur kleine Häppchen zu sich genommen werden, dann ist ein großer Tisch sogar überflüssig. Auch eine improvisierte Bar schafft sofort Atmosphäre. Diese kann ohne weiteres bei einem hierauf spezialisierten Cateringunternehmen gemietet werden.
  2. Beleuchtung: Sorgen Sie für eine zusätzliche Beleuchtung an speziellen Abenden. Festliche Lampenschlingen und Leuchtschnüren können problemlos an Bäumen, Zweigen. Pfählen oder Giebeln befestigt werden. Ein Regen aus Leuchtschnüren ist imposant und feenhaft. Auch aufladbare Designer-Tischlämpchen sorgen für sehr viel Atmosphäre. Gestatten Sie den Gästen, eine der Tischlämpchen als Andenken mit nach Hause zu nehmen. Selbstverständlich sorgen auch integrierte Leuchtelementen von Renson im Garten für eine atemberaubende Erfahrung in der Abenddämmerung. 
  3. Wählen Sie ein Thema aus: Mediterrane Patios und überdachte Außenräume erzeugen sofort ein äußerst festliches Gefühl. Richten Sie Ihren Außenraum in einem weißen Ibiza-Stil ein, damit es fast so wirkt, als würden Sie Ihre Gäste mit in den Urlaub nehmen. Auch Cocktails, farbige Stühle und eine Acapulco-Atmosphäre sind ein fantastisches Sommerthema. Wenn Sie es eher nüchtern mögen, so müssen Sie vor allem dafür sorgen, dass aus kulinarischer Sicht alles perfekt läuft. Eine kulinarische Reise, die immer in Erinnerung bleibt!
  4. Kühlung und Heizung: An kühlen Abenden sollte eine zusätzliche Wärmequelle zur Verfügung stehen. Wenn Sie nicht über eine Überdachung mit eingebautem Wärmeelement verfügen, so können Sie eine zusätzliche Terrassenheizung auf Gasbasis oder sogar einen mobilen Gasherd platzieren. Steht Ihnen sogar ein Ofen für den Außenbereich zur Verfügung, dann ist dies die Perfektion schlechthin. Andererseits kann im Sommer eine Hitzewelle für ein Übermaß an Wärme sorgen. Sorgen Sie dann in jedem Fall dafür, dass die Terrasse ausreichend Abkühlung bietet, indem Sie beispielsweise eine Ventilation unter der Überdachung nutzen. 
  5. Musik und Gefühl im Freien: Wenn Ihre Terrassenüberdachung mit eingebauten Lautsprechern ausgestattet ist, dann können Sie über eine Playlist sofort für die entsprechende Stimmung sorgen: von rustikaler Cocktail-Musik bis hin zu Musik, die zum Abend passend ist. Ein Extra an südländischer Atmosphäre im eigenen Außenparadies ist immer der Renner!

Fordern Sie Ihre Inspirationsbroschüre an

Lassen Sie sich von unseren vielen umgesetzten Projekten inspirieren und entdecken Sie die verschiedenen Modelle mit allen ihren Möglichkeiten.

Weitere Nachrichten

Zomerse salade met geroosterde aardappelen, ideaal bij barbecuegerechten

Deze geroosterde aardappelsalade blinkt uit in eenvoud en smaak . De zure room, knapperige walnoten en fluwelen rozijnen zorgen voor de perfecte balans tussen zuur, zoet en hartig. Genieten met al je zintuigen!  
Gilles Draps ging voor Renson aan de slag in het Renson Concept Home en toverde heerlijke zomerproof gerechten op tafel waaronder geroosterde aardappelen met een zure roomdressing en een gegrilde côte à l’os met anjovisboter. Wist jij overigens dat je je barbecue op wieltjes zo onder je Camargue Skye terrasoverkapping kan rollen? Erg handig bij een onverwachte zomerbui.
Mehr erfahren >

Om mee uit te pakken: gegrilde côte à l’os met ansjovisboter

Daar is de zomer, daar is de zon. En dan klinkt de lokroep van de barbecue. Met dit recept kan je je
gasten in stijl ontvangen. Een gegrilde côte à l’os is een zomerklassieker en valt zeker in de smaak. De anjovisboter, die boordevol umuami zit, geeft er een verrassende twist.
Mehr erfahren >

Mindful in het leven staan voor beginners

Om een staat van diepe ontspanning te bereiken, hoef je geen meditatiegoeroe te zijn. Enkele simpele trucjes volstaan om ruimte te maken in je hoofd voor wat er echt toe doet en om volledig tot rust te komen.
Mehr erfahren >