Aero Skye

Über die Aero Skye

Doppeltes einbau- und einfahrbares Lamellendach  

Neben freistehenden und angebauten Ausführungen ist die Skye-Überdachung mit drehbaren und einfahrbaren Lamellen jetzt auch als einbaubares Dachelement verfügbar. Denken Sie sich die Pfosten weg und Sie erhalten eine elegante Dachstruktur, die in jede Konstruktion als Einbau oder Aufbau integriert werden kann: von Stahlprofilen über Betonbalken bis hin zu Holzrahmen. So bildet das einfahrbare Lamellendach einen perfekten Teil des Designs eines Gebäudes. bis zu 11,75 m ohne Zwischenbalken

Patentierte S-Drive-Technologie 

Eine patentierte und unerreichte Dreh- und Schiebetechnologie, die Renson speziell für diese Terrassenüberdachung entwickelte, sorgt dafür, dass sich die Lamellen problemlos, zuverlässig und dauerhaft drehen, öffnen und schließen. Ein synchroner Antrieb an beiden Enden der Dachlamellen sorgt außerdem dafür, dass sich das Dach sogar bei asymmetrischer Belastung in einer flüssigen Bewegung öffnet und schließt.

Genießen Sie Ihren Garten länger 

Dank der drehbaren Lamellen ist man sowohl vor der Sonne als auch vor Regen geschützt. Aber wenn die Lamellen geöffnet sind, kann man genauso gut tagsüber die Sonne vollauf genießen wie abends die Sicht auf den freien Himmel. Das Drehen, Öffnen und Schließen der Dachlamellen erfolgt über eine App für Smartphone oder Tablet. Damit können außerdem verschiedene Szenen eingestellt werden, um zu jeder Tageszeit die perfekte Atmosphäre und Stimmung zu schaffen. Genauso wie die seitlichen Anschlüsse für die Entwässerung sind alle Befestigungen, Verdrahtungen und Verankerungen unsichtbar verarbeitet.

Bautyp
Technische Eigenschaften