Tipps & Neues

Schöne und sichere Gartenspiele?

Gartenspiele Kinder

Auf der Suche nach schönen Gartenspielen, mit denen Ihre Kinder stundenlang beschäftigt sind? Wir haben einige nette Ideen gesammelt, wie Ihre Kinder draußen gesund spielen können. 

„Oh nein, wochenlang mit den Kindern daheim?!“

Sind Ihre Kinder ganz verrückt auf die Ferien, Sie jedoch eher weniger? Zum Beispiel, weil Ihre Kinder ziemlich aufgeregt sind, weil ihnen so viel Freizeit zur Verfügung steht? Oder schlimmer: weil Ihre Kids sich schon nach ein, zwei Tagen tödlich langweilen? Dann heißt es bald: „Maamaa, ich weiß nicht, was ich tun soll…“.

3 überraschende Gartenspiele

1. Versteckspiel mit Ball

 Eine Variante des Versteckspiels mit Ball. Eines der Kinder kickt den Ball weg, der Sucher muss den Ball holen, inzwischen verstecken sich die anderen Kinder. Wenn der Sucher den Ball zurückgebracht hat, muss er sich auf die Suche nach den versteckten Kindern machen. Sieht er jemanden, muss er zum Ball rennen und dort abschlagen. Wer jedoch gefunden wurde, kann sich befreien, indem er den Ball eher erreicht und ihn dem Sucher vor der Nase wegschnappt!

2. Wasserspaß

Kinder lieben Wasser. Während ein Schwimmbad oder ein Teich nicht ohne Risiken ist, sind Wasserballons deutlich sicherer. Achtung: Sie sollten den Kindern sagen, dass es weh tut, einen Wasserballon ins Gesicht zu bekommen.

Auch sehr schön: selbst einen Wasserparcours aus leeren PET-Flaschen (mit Perforation) und Klebeband bauen. Ein möglichst hoher Wasserturm oder ein Aquädukt von einer Seite der Terrasse zu anderen? Ihre Kinder erkennen die Möglichkeiten schneller als Sie denken!

3. Stadt aus Straßenkreide

Noch ein Klassiker ist das Zeichnen mit Straßenkreide. Etwas ältere Kinder lieben es, eine echte Stadt mit Straßenkreide zu bauen, wo sie mit Matchbox-Autos fahren und eine ganze Welt erschaffen können.

Von drinnen nach draußen 

Nicht jedes Kind spielt gerne sportliche und aktive Spiele, was völlig in Ordnung ist. Auch ruhige Kinder können im Sommer von der frischen Luft profitieren. Lassen Sie sie einfach auf der Terrasse oder auf dem Rasen die Spiele spielen, die sie so gerne im Haus spielen. Im sicheren Schatten einer Überdachung kann Ihr Nachwuchs zum Beispiel zeichnen, basteln, mit Bausteinen oder Puppen 

Eine Terrasse, wo man immer wunderbar verweilen kann?

Lassen Sie sich von unserer Broschüre inspirieren!