Tips & Nieuws

Conseils & Nouvelles

Tips & News

Tipps & Neues

How to: in 4 Schritten von der „normalen“ zur Luxusterrasse

Von der normalen zur Luxusterrasse

Eine schöne Terrasse ist ein bleibender Mehrwert für Ihr Haus. An einer schick eingerichteten Terrasse haben Sie nämlich das ganze Jahr über Freude. Und gerade, weil Sie dort so viel „quality time“ verbringen, ist eine Spur von Luxus vielleicht kein überflüssiger Luxus. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Terrasse in vier Schritten auf ein höheres Niveau heben!

1. Designgartenmöbel

„Look and feel“ Ihrer Terrasse hängen in großem Maße vom Gartenset ab. So solide und gut gepflegt der Terrassenbelag auch sein mag und so überwältigend die Aussicht auch ist, mit weißen Plastikgartenstühlen machen Sie jeden Look zunichte. Investieren Sie in ein stilvolles Garten- oder Lounge-Set aus tropischem Hartholz, Aluminium, Edelstahl, Stahl oder hochwertigem Kunststoff und genießen Sie jahrelang Ihre langlebige Sitzecke.

2. Heizung – nie mehr zu kalt für einen langen Grillabend!

Eine Luxusterrasse können Sie zu jeder Tageszeit und zu jeder Jahreszeit nutzen. In der Morgensonne einen köstlichen Cappuccino nippen? Mit Freunden und Familie bis in die Nacht grillen? Auf der Terrasse frieren zu müssen, ist ganz einfach keine Option! Installieren Sie deshalb Terrassenheizungen, einen authentischen Terrassenofen oder einen rustikalen Feuerkorb.

3. Musik, Maestro!

Ihre Lieblingsmusik auf der Terrasse und im Garten? Das hebt das Niveau Ihrer Terrasse garantiert! Mit witterungsbeständigen Außenlautsprechern werten Sie jeden Moment im Freien auf und genießen innen und außen Ihre geliebte, zur Atmosphäre passende Musik. Haben Sie eine Renson-Terrassenüberdachung? In die Designbalken von Camargue, Algarve, Algarve Roof und Lagune wird das Audiosystem subtil integriert. 

aussenlautsprechern

4. Der richtige Rahmen für Ihre Luxusterrasse

Ihre Terrassenüberdachung ist der Rahmen, der alle Elemente zusammenführt und Ihre Luxusterrasse abrundet. Eine Überdachung oder Pergola ist – buchstäblich – der Rahmen Ihrer Terrasse. Sie bietet auf Wunsch Schutz vor Sonne, aber auch vor Regen und Wind. Und so wird es noch schöner, Ihre Terrasse das ganze Jahr zu genießen.

Luxusterrasse einrichten

Tipp: Kombinieren Sie Terrassenüberdachung und Gartenmöbel im gleichen Stil. Moderne Designmöbel erfordern eine nüchterne Designüberdachung, während ein klassisches oder rustikales Mobiliar am besten zu einer klassischen Überdachung, wie Algarve „Classic Line“ oder Lapure Classic Line passt.

In einem Schitt zu einer Luxus-Terrasse 

Jetzt unsere kostenlose Broschüre empfangen