Tipps & Neues

Hochzeit im Garten? Ja!

Hochzeit im Garten

Träumen Sie auch schon seit Jahren von Ihrer perfekten Hochzeit? Dann haben Sie bestimmt auch schon über die Location nachgedacht. Ein romantisches Schloss, ein idyllischer Strand, ein rustikaler Bauernhof… Die Möglichkeiten sind endlos. Aber haben Sie auch schon einmal an Ihren eigenen Garten gedacht? Ihre Traum-Location liegt vielleicht näher als Sie glauben!

Märchenhafte Dekoration

Die Hochzeitsfeier im eigenen Garten hat einige Vorteile. Die Location ist beispielsweise gratis und Sie können dort tun, was Sie wollen. Das bedeutet, dass Sie bei der Dekoration aus dem Vollen schöpfen können.

Um Ihrem Garten eine festliche Ausstrahlung zu verschaffen – und damit aus den Hochzeitsfotos echte Schätze werden – sollten Sie in romantische Dekoration investieren. Denken Sie dabei an:

  • weiße oder rosafarbene Blumen
  • Lampions in den Bäumen
  • einen weißen Läufer zum Altar
  • einen schönen Hochzeitsbogen
  • eventuell eine kleine Laube für die Trauung
  • hölzerne Vintage-Wegweiser

Hochzeit im Garten: einige Tipps

Wenn Sie Ihre Hochzeitsfeier in Form eines Gartenfestes gestalten, sollten Sie einige praktische Dinge berücksichtigen:

  • Musik: Entweder sorgen Sie für eine hochwertige Musikanlage – vorzugsweise von jemandem bedient, der sich damit auskennt! – oder Sie engagieren eine charmante Live-Band. Weil Technik schon einmal versagt und Musiker krank werden können, sollten Sie immer einen Plan B in petto haben.
  • Decken, falls Ihre Gäste frieren, denn jeder weiß, dass eine Hochzeit ohne weiteres bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wird. Sorgen Sie eventuell für eine zusätzliche Heizung im Zelt oder an den Tischen.
  • Weil Sie das Wetter nicht beeinflussen können, sollten Sie sich für ein Catering entscheiden, das zu allen Witterungsbedingungen passt. Ein schickes Barbecue – mit Amuses-Bouches und raffinierten Salaten zum Beispiel – ist sowohl für einen warmen, als auch für einen kalten Tag perfekt.

Seien Sie auf alle Witterungsbedingungen vorbereitet

Wenn Ihre Hochzeit im Garten stattfindet, ist das letzte, was Sie wollen, dass Ihre Gäste nassgeregnet werden. Sorgen Sie daher für einen Alternativplan, auch wenn schönes Wetter vorhergesagt ist. Ein schönes, weißes Zelt, das Sie natürlich mit der gleichen romantischen Dekoration versehen, wie den Rest Ihres Gartens, ist eine perfekt realisierbare Option. Sie können auch Ihre Terrassenüberdachung zur Verfügung stellen, damit Ihre Gäste sich eventuell unterstellen können. Wussten Sie, dass Sie Ihre Renson-Terrassenüberdachung beliebig groß machen können?

Ihre Gartenfeste mit einer luxuriösen Terrassenüberdachung aufwerten?

Kontaktieren Sie einen Händler in Ihrer Nähe