Tips & Nieuws

Conseils & Nouvelles

Tips & News

Tipps & Neues

Ein magisches Weihnachtsfest im eigenen Garten? Natürlich!

Weihnachten im Garten feiern

Feiern Sie Weihnachten dieses Jahr doch einmal ganz anders. Warum verlagern Sie das Fest nicht nach draußen, in den Garten? Denn mit ein bisschen Glück sieht Ihr Garten dann bezaubernd schön aus! Wir helfen Ihnen auf den Weg.

einzigartige Outdoor-Momente: So feiern Sie Weihnachten draußen!

 

  • 1. Traditionell wird das Weihnachtsfest drinnen gefeiert, am prasselnden Kaminfeuer in einem festlich dekorierten Esszimmer. Es geht aber auch anders. Was halten Sie von einem winterlichen Empfang auf der Terrasse oder unter einer Pergola in Ihrem Garten? Mit warmen Blätterteighäppchen und Glühwein erwärmen Sie die Herzen Ihrer Gäste mühelos!
  • 2. Sind Sie ganz verrückt auf Winterlandschaften, aber nicht auf die damit einhergehenden Temperaturen? Dann setzen Sie sich mittenhinein, in ein verschließbares und geheiztes Gartenzimmer. Auf diese Weise können Sie gemütlich den Aperitif genießen und dinieren, ohne sich Gedanken über das Wohlbefinden Ihrer Gäste machen zu müssen. Im Gegenteil: Die schweben bei einem derart einzigartigen Weihnachtsfest zweifellos im siebten Himmel.
  • 3. Schneit es? Dann ziehen Sie Ihre wärmste Kleidung an und bauen Sie gemeinsam einen Schneemann. In Ihrer Familie herrscht ein gewisser Wettbewerbsgeist? Dann bauen Sie Schneemänner in zwei Mannschaften. Vergessen Sie aber nicht, zwischendurch das herrliche Gefühl von frisch gefallenen Schnee unter den Moonboots zu genießen!

 

3 originelle Tipps, um Ihre Weihnachtsdekoration auf ein höheres Niveau zu heben

  • 1. Weihnachtsdekoration gibt es in allen Farben und Formen. Wir plädieren auf jeden Fall für eine Weihnachtsdekoration, die einlädt, Ihren Garten zu erkunden. Nicht einfach eine Girlande an der Fassade, sondern beispielsweise Weihnachtsbeleuchtung in den Bäumen und an Gartenwegen.
  • 2. Weihnachten ist ohne Weihnachtsbaum nicht vollständig. Ein Außenweihnachtsbaum im Vorgarten wirkt verzaubert und supergemütlich. Ein solches Statement hebt Ihre Outdoor-Momente zweifellos auf ein höheres Niveau.
  • 3. Welche Aktivitäten Sie in der Weihnachtszeit auch planen, lassen Sie Ihre Gäste nicht in der Kälte stehen. Stellen Sie einen Feuerkorb auf, an dem man sich die Hände wärmen kann oder kaufen Sie eine praktische Terrassenheizung. Oder genießen Sie gemeinsam mit Freunden und Familie ganz einfach von Ihrer Veranda oder Ihrem Gartenzimmer aus die winterliche Szenerie.

Magische Weihnachten mit Renson feiern? 

Jetzt unsere kostenlose Broschüre empfangen