Tipps & Neues

Ein Dach über Ihrem Whirlpool: nicht nur gegen Regen!

Whirlpool Überdachung

Ein Whirlpool ist viel mehr als ein Luxusaccessoire. Das warme Wasser verschafft Ihnen ein Gefühl von purem Genuss, aber kommt auch Ihrer Gesundheit zugute. Im Whirlpool bauen Sie beispielsweise Stress ab, verbessern den Kreislauf und lindern mögliche Muskelschmerzen. Diese Vorteile möchten Sie natürlich immer genießen können, unabhängig vom Wetter. Die Lösung? Ein Dach über Ihrem Whirlpool. Denn wenn Sie nur an trockenen Tagen Ihren Körper ins wohltuende Wasser sinken lassen können, nutzen Sie Ihren Jacuzzi nicht wirklich optimal ...

Im Regen in den Whirlpool: pure Romantik?

Es klingt wahnsinnig romantisch: an einem kalten Wintertag mit leichtem Regen zu zweit – oder mit vielen Freunden – im Whirlpool sitzen. Das Wasser ist herrlich warm, was macht da das bisschen Regen schon aus? Zugegeben: Für kurze Zeit ist so etwas sehr nett. Es wird jedoch nicht lange dauern, bis Wind und Regen das Vergnügen beeinträchtigen und es im Gesicht unangenehm kalt wird. Mit einer Überdachung ist man vor diesem Spielverderber geschützt und kann das Wellness-Erlebnis in vollen Zügen genießen.

Komfort, Privatsphäre, Gemütlichkeit

Eine Überdachung über Ihrem Whirlpool – eventuell zum Öffnen, falls die Sonne durchkommt – schützt Sie nicht nur vor Regen. Dank der Konstruktion fühlt sich Ihr Whirlpool-Besuch auch gleich weniger kalt an, ungeachtet der Witterung. Wenn Sie sich für eine Überdachung mit Seitenpaneelen entscheiden, sind Sie immer vor Wind geschützt. Dank integrierter LED-Beleuchtung können Sie dann Tag und Nacht Ihren Whirlpool genießen und die gewünschte Atmosphäre schaffen. Zu guter Letzt rundet eine solche Überdachung Ihr Whirlpool-Erlebnis ganz einfach ab: Sie garantiert mehr Privatsphäre, Intimität und Gemütlichkeit. Mit anderen Worten: Relaxen im Whirlpool wird noch kuscheliger.

Wichtige Punkte beim Kauf einer Whirlpool-Überdachung

Wenn Sie den Kauf einer Whirlpool-Überdachung in Erwägung ziehen, müssen Sie einige Dinge berücksichtigen:

  • Entscheiden Sie sich für langlebige Materialien, damit Sie Ihre Überdachung jahrelang genießen können.
  • Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ist wichtig.
  • Denken Sie über die Möglichkeit nach, Seitenwände anzubringen.
  • Mit einem Dach mit verstellbaren Lamellen bestimmen Sie selbst den Lichteinfall.
  • Überlegen Sie, ob eventuell auch die Installation von Beleuchtung, Audioanlage und Heizung sinnvoll wäre.

Sie möchten Ihren Whirlpool mit einer Terrassenüberdachung optimal genießen?

Hier finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe!